Sabine Helmke             Heilpraktikerin
Praxis für Naturheilkunde in Flensburg   Telefon: 0461 / 90 96 391

Ausleiten und Entgiften

Übersäuerung, Verschlackung, basische Ernährung, Gewebeübersäuerung, Entgiftung, Detox, Säure-Basen-Haushalt  - was ist das eigentlich?

In unserem Stoffwechsel fällt  aus der Energiegewinnung als „Abfallprodukt“ Säure an, dies ist physiologisch. Zum anderen entsteht Säure, wenn eiweißreiche Lebensmittel verstoffwechselt werden. Die überschüssige Säure wird mit Hilfe des körpereigenen Basenspeichers abgepuffert und auf diese Weise neutralisiert.

Diese Puffersysteme sind von großer Bedeutung,  so sollte im Idealfall ein ständiger Ausgleich zwischen Säuren und Basen stattfinden. Durch unsere Lebensweise ist der Körper aber im Laufe der Zeit nicht mehr in der Lage dieses Gleichgewicht selbst  herzustellen.

Die Übersäuerung des Körpers wird gefördert durch:

·         die Ernährung, insbesondere aus „säurebildenden“ Lebensmitteln wie Fleisch, Wurst, Eiern, Milch, Käse und anderen Milchprodukten, Fast Food, Zucker, Cola, Kaffee, Nikotin und anderen Genussmitteln

·         durch Stress:  Sorgen, Kummer und Konflikte  machen sauer und erschöpfen

·         Bewegungsmangel : körperliche Inaktivität verschlechtert die Sauerstoffversorgung des Bindegewebes und der Muskelzellen

·         die Einnahme von Medikamenten

·         hormonelle Dysbalancen  z.B. in den Wechseljahren oder bei Schilddrüsenstörungen

Diese Säuren können oftmals nicht ausreichend  über Nieren, Haut und Lunge ausgeschieden werden. Es kommt zum „Säure-Stau“ – das nennt man „Übersäuerung“.   Die Naturheilkunde sieht in der Übersäuerung die Hauptursache für die Entstehung von zahlreichen Beschwerden und Krankheiten.

Folgen können sein:

  • Muskel- und Gelenkschmerzen  (Rheuma u. Gicht)
  • Ständige Infekte
  • Müdigkeit und Schlafstörungen
  • Ödembildung
  • Übergewicht
  • Konzentrationsstörungen
  • Antriebsschwäche
  • Und vieles Mehr

Aus diesem Grund gehört die Regulation des Säure-Basen-Haushaltes zu der Basistherapie in der Naturheilkunde.  In meiner Praxis  biete ich individuelle, auf Sie abgestimmte Programme zur Regulation des Säure-Basen-Haushaltes an.

Nicht nur die Übersäuerung, sondern auch die Belastung der Gewebe mit Giften ist heute ein großes Problem geworden.

Schadstoffe,  denen wir zum Beispiel über die Atemluft,  Medikamente,  Ernährung oder auch Amalgam-Zahnfüllungen ausgesetzt sind, lagern sich im Laufe der Zeit in unserem Körper an und verursachen somit viele Probleme.

Die Folgen:

  • Allgemeine Krankheitsbereitschaft und Infektanfälligkeit
  • Hauterkrankungen
  • Autoimmunerkrankungen
  • Haarausfall
  • Parodontitis
  • Allergien

          

Eine individuelle Entgiftungs-und Ausleitungsbehandlung ist unumgänglich, wenn Sie dauerhafte Linderung und nicht nur oberflächliche Beschwerdefreiheit suchen, um Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen.