Sabine Helmke             Heilpraktikerin
Praxis für Naturheilkunde in Flensburg   Telefon: 0461 / 90 96 391

KELK-Therapie

Seit  Oktober 2016 arbeite ich mit  der KELK-Therapie in meiner Praxis. Es ergänzt die anderen Methoden, die ich in meiner Praxis anwende auf eine sehr eindrückliche Weise.

Die Therapie gehört zu den systemischen Psychotherapien und ist ein lösungsorientiertes Verfahren, mit dem sowohl psychische als auch seelische Ursachen aufgespürt werden.

Zu jeder KELK-Sitzung gehört ein ausführliches Vorgespräch. Während der eigentlichen Behandlung liegt die Klientin/der Klient mit geschlossenen Augen auf einer Liege.

Durch eine entsprechende Fragetechnik führe ich die Klientin/ den Klienten in die Ausgangssituation seiner Problematik. Ein wichtiger Aspekt der Therapie ist die Kommunikation, d.h. der Klient ist die ganze Zeit mit mir im Kontakt. Ziel ist es Situationen, Begebenheiten oder Erlebnisse aus der Vergangenheit in einen heilenden Kontext zu bringen. Oft ist das schon bei einer einmaligen Sitzung möglich, aber auch mehrfache Sitzungen sind möglich

Die Arbeit  wirkt tief und nachhaltig. Sowohl traumatische Erlebnisse als auch tiefsitzende Glaubenssätze lösen sich. Die KELK-Therapie ist ein innovatives  Behandlungsverfahren. Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

Körperliche Symptome:

  •  Schmerzen
  • chronische Krankheiten
  • Autoimmunkrankheiten/Allergien
  • Traumen
  • etc.

Psychische Symptome:

  •  Ängste
  • Zwänge
  • Depressionen
  • Mobbing
  • Traumen
  • unüberwindbare Trauer
  • etc.

Blockaden: 

  • aus der Vergangenheit und dem Jetzt



      weitere Informationen finden Sie hier:    http://www.kelk-therapie.de/patienteninformation.html